News
 
 

Jetzt vorbereiten – ab Januar 2018 Prämie kassieren! 01.06.2017

 

Bayern liegt wieder mal vorn: Mit 500 Millionen Euro fördert die Bayerische Staatsregierung Unternehmensprojekte, die der Datensicherheit und Digitalisierung dienen. Und das noch bis 2020. Diese Initiative ist so erfolgreich, dass die Fördergelder für 2017 bereits ausgeschöpft sind. 2018 geht es dann weiter.

Wie das Bayerische Staatsministerium mitteilt, habe die Nachfrage nach dem Digitalbonus die optimistischen Erwartungen übertroffen. Die Jahrestranche 2017 für den Digitalbonus Standard und den Digitalbonus Plus sei bereits ausgeschöpft.

Die bereits gestellten Anträge werden weiterhin bearbeitet. Neue Anträge für den Digitalbonus Standard und den Digitalbonus Plus könnten ab Januar 2018 gestellt werden. Eine Vormerkung sei nicht möglich. Der Digitalkredit (ohne Zuschuss) kann weiterhin online beantragt werden.

Das heißt: Jetzt den Antrag in aller Ruhe vorbereiten und dann im Januar 2018 einreichen. Bei der Erstellung der Anträge ist die Lunz Computersysteme AG behilflich.